Unsere beiden Wohngemeinschaften

Die Wohngemeinschaft Neues Leben liegt am Ortsrand von Neuhaus, einem Ortsteil der Gemeinde Hellenthal, in ruhiger Lage direkt am Dahlemer Wald. Durch Neuhaus führt die L 710, die die B 251 mit der B 61 verbindet. Die nächst größeren Ortschaften und Städte sind Schleiden im Norden (18 km), Blankenheim im Osten (17 km) und Prüm im Süden (28km). Alle drei Orte sind mithilfe öffentlicher Verkehrsmittel zu erreichen). Neuhaus bietet den Klienten abseits der Hektik großer Städte die Möglichkeit, Natur zu erleben, zur Ruhe zu kommen und die landschaftlich abwechslungsreiche Umgebung als Jogger, Wanderer oder Radfahrer zu erleben und zur Winterszeit Wintersport zu treiben.

Die Unterbringung der Bewohner erfolgt in Enzelzimmer und Doppelzimmer.

In beiden Wohngemeinschaften wohnen unsere Bewohner in hellen, freundlich ausgestatteten Ein- und Zweibettzimmern. Für die verschiedenen Förderprogramme wie auch den Freizeitbereich stehen den Bewohnern kleine und große Gruppen- und Aufenthaltsräume zur Verfügung. Hinzu kommen ein Arztzimmer, ein Fernsehraum, der Speisesaal und die Küche, eine Sauna und ein Sport- und Fitnessraum.

WG Blankenheim

Die Wohngemeinschaft in Blankenheim mit bis zu 6 Plätzen in 3 Zweier-WG’s steht in Blankenheim, welches 17 km von der ersten Wohngemeinschaft entfernt ist. Blankenheim ist ein staatlich anerkannter Erholungsort mit Postamt, Rathaus, Bürgerbüro, Industriegelände mit Einkaufsmöglichkeiten, Bowlingbahn, Radwanderweg Eifel-Höhen-Route und verschiedenen Wanderstrecken. Alles ist per Bus und Rad gut zu erreichen.

WG Neuhaus

Unsere Wohnplätze sind auf insgesamt zwei Wohngemeinschaften verteilt. Die Wohngemeinschaft im Haus Hellenthal befindet sich in einem renovierten ehemaligen Bauernhaus. Sie bietet bis zu  25 suchtkranken Männern in Einzel- und Doppelzimmern Platz und ist entsprechend ausgestattet mit Räumen für  Schulungs-, Stabilisierungs- und Trainingsmaßnahmen. Das Haus Hellenthal ist unser Hauptwohnhaus und steht auf einem 10 ha großen eingezäunten Areal Weidefläche zur Tierhaltung und Futtergewinnung mit eingeschlossen. Neben den Wohnräumen der Bewohner, werden noch  ein Aufenthaltsraum und zwei Büroräume für die Mitarbeiter genutzt. Auch eine Sauna wurde auf dem Gelände gebaut. Es gibtGemeinschafts-, Fitness- sowie Aufenthaltsräume.